"360° Kommunikation. Klare Konzepte, deutliche Kampagnen. Konsequent ausgerichtet auf Zielgruppe, Zeitgeist und Etat."

Strategie +

Analyse, Konzept & Werbekampagnen

Ob eine Werbekampagne so richtig erfolgreich wird, oder eher ein schicker Rohrkrepierer, entscheidet am Ende die Zielgruppe. Dies lässt sich aber glücklicherweise massiv beeinflussen, in dem man sie ganzheitlich denkt. Von der Leitidee bis bis zum Launch. Sprechen wir darüber ..

Imagekampagne


Eine Imagekampagne dient in erster Linie dazu Ansehen & Wahrnehmung eines Unternehmens, einer Marke oder eines einzelnen Produktes nachhaltig zu verbessern. Dies geschieht meist über mehrere Kanäle und Marketingaktivitäten.


Recruitingkampagne (auch Themenkampagne)


Diese Kampagnen haben die primären Ziele "Mitarbeitergewinnung" und auch immer häufiger "Mitarbeiterführung". Letzteres soll das Wohlbefinden und die Identifizierung der Mitarbeiter:innen mit dem Unternehmen stärken. Damit soll einer Mitarbeiterfluktuation entgegengewirkt werden.

Point of Sale - Kommunikation


Diese Kampagnenart findet man oft in den Branchen Einzelhandel, Kino, Gastronomie und Freizeitparks. Hier sollen potenzielle Kunden, bzw. Konsumenten direkt am Ort des Abverkaufes angesprochen werden. Meist geschieht dies durch Flyer, Plakate, digitalen Displays oder Handouts.

Dialog-Kampagne (Direkt-Marketing)

Hier erfolgt eine direkte Kontaktaufnahme, z.B. anhand einer Adressdatenbank. Durch bestimmte Marketingmaßnahmen, die eine Reaktion beim Adressaten auslösen sollen, ist der Erfolg dieser Kampagnenart meist auch messbar (Response).


Beispiele: Kundenmailings mit Gutschein/Rabatt-Coupon, Aktionsinfos mit notwendiger Anmeldung, etc.

Für eine sichere Außen- und Innenkommunikation

 

Viele Unternehmen mittlerer Größe, aber auch Öffentliche Einrichtungen kommunizieren auf vielen Kanälen mit ihren Kunden, aber auch intern mit ihren Mitarbeiter:innen. Dies geschieht leider oft auf völlig unterschiedliche Art und Weise, da die Einheitlichkeit der Unternehmenskommunikation meist nicht gegeben ist. Dies regelt üblicherweise ein Kommunikationskonzept. 

Vereinfacht ausgedrückt ist das Kommunikationskonzept ein digitales (und/oder analoges) Nachschlagewerk, in dem Verfahrensanweisungen für bestimmten Situationen geregelt sind. 


Ein (in erster Linie) klares Konzept


Nur wenn das Kommunikationskonzept auch klar, übersichtlich und praxisnah ist, wird es auch genutzt. Und damit dies erreicht wird, gehen wir wie folgt vor:

  • Ziele definieren
  • Analyse der strukturellen Ebene
  • Analyse der inhaltlichen Ebene
  • Bestandsaufnahme
  • Analyse der Stärken & Schwächen


Bei Fragen zum Kommunikationskonzept steht Ihnen Herr Michael Hett gerne zur Verfügung.

Analyse - Erfolgsmessung

Entwicklung von Werbekampagnen & Konzepten

Jeder Mensch ist erreichbar – allerdings nur, wenn er sich auch angesprochen fühlt. Wir transformieren Beiläufigkeit zu Relevanz.

Übrigens, die Gespräche erfolgen wahlweise in #Präsenzmeeting, #VideoCall, oder #Workshop

Eine Gruppe von Agenturmitarbeiter:innen bei einem Workshop

Wie ist der aktuelle Stand? Welche Ziele müssen erreicht werden?

Sichtung und Analyse aller relevanten Medien und vorangegangener Kampagnen im Unternehmen (Desktop-Research). Was wurde bislang erreicht in Hinblick auf Mehrwert und Kundennutzen in der Zielgruppe? Die klare Formulierung von zu erreichenden Zielen markiert bei uns stets den Start aller Kampagnen und Konzepte.

Zu sehen ist ein Mockup für einen Maßnahmenkatalog

Konzeptionelle Ansätze /Vorgehensweisen

Diese Phase umfasst u.a. Stilfindung, Festlegung der Tonalität, sowie die überwiegend schriftliche Beschreibung der kreativen Leitidee. Der favorisierte Ansatz wird weiterverfolgt und ausgearbeitet.

Unterschiedliche Mockups für einen Industriekunden

Entwürfe, Mockups & Prototypen

In der Kreationsphase entstehen die Entwürfe des favorisierten Konzeptansatzes. Sie umfassen üblicherweise u.a. Farbwelt, Bild- und Formsprache, sowie Claims. Relevante Medien, wie z.B. Website (Schlüsselseiten),  oder Social-Media Annoncen werden ebenfalls visualisiert.

Workshop-Situation, in der zwei Kollegen diskutieren

Wie erfolgreich waren Kampagne oder Konzept bislang?

Durch Website-Monitoring, die Erfassung von Social-Media Zugriffsdaten und nicht zuletzt durch Ihr Feedback am Point of Sale, bzw. Point of Action, analysieren wir Effizienz und Performance. Diese Methoden sind üblicherweise verlässlicher als das gute alte Bauchgefühl. Sollten Korrekturen sinnvoll sein, werden diese durchgeführt.

Konzept /Entwicklung

Klare Multichannel-Kampagnen

Strategie +

Kampagnenziele erreicht man gemeinsam ..

Damit wir uns, Ihr Projekt und Ihre Ziele von Anfang an verstehen

 

Wahlweise finden diese in unseren dafür vorgesehenen regionalen Räumlichkeiten, oder in geeigneten Locations in Ihrer Region statt. Workshops sind oft der ideale Start, um ..

  • Ihr Unternehmen, seine Stärken und Ziele besser zu verstehen
  • Ihre Zielgruppe und deren Probleme kennenzulernen
  • Ihr Wettbewerbsumfeld einordnen zu können
  • Sie als Arbeitgeber kennenzulernen
  • Ihre bisherige Kommunikation einzuordnen


Dauer & Umfang

 

Üblicherweise dauert ein Tages-Workshop ca. 5-6 Stunden und besteht - je nach Bedarf - aus einem Begrüßungsfrühstück und einem kleinen Catering zur Mittagszeit. Art & Umfang der Speisen und Getränke werden im Vorfeld besprochen und beziffert.


Kleinere Workshops liegen meist bei rund 2-3 Stunden. Für das leibliche Wohl steht ein kleines Buffet mit belegten Brötchen, etwas Obst, sowie Kaffee & Kaltgetränken dauerhaft zur Verfügung.

Viel hilft viel - kostet aber auch viel


Diese Strategie sollte man also besser vermeiden. Gemeinsam ermitteln wir den tatsächlichen Bedarf, damit am Ende keine Kanäle teuer bespielt werden, die von Ihrer Zielgruppe ohnehin ignoriert werden.

Nichts unterhält Menschen mehr, als Geschichten. Sie sorgen nicht nur für viel Aufmerksamkeit und Emotionen, sondern bleiben auch viel länger im Kopf. 


Wenn Sie gerne mit uns über Ihre nächste Kampagne sprechen möchten: Wir stehen bereit!