Downloads im PDF-Format:

Job - Recruiting heißt auch, die Werte & Stärken eines Arbeitgebers gut sichtbar zu machen, ohne dabei zu laut und verzweifelt zu wirken.

Digitale Transformation

Recruiting - Jobs früher vs. heute

“Früher haben sich hier die Leute massenhaft beworben und waren froh überhaupt einen Job zu haben!” – Sie glauben nicht, wie oft wir das hören.

Allerdings hat sich dieser Zustand massiv verändert und Arbeitnehmer legen heute nicht nur Wert auf eine gut gefüllte Lohntüte, sondern eben auch auf die richtige “Work-Life-Balance” – und möglichst bitte keine Top-Down-Prozesse, danke!

Wer heutzutage nicht nur Mitarbeiter sucht, sondern diese auch halten möchte, muss sowohl bei der Mitarbeitersuche, als auch in der Mitarbeiterführung vollständig umdenken. 

Ein junger Handwerker zum Thema Fachkräftemangel, der am Laptop arbeitet und plant
Job Recruiting

Recruiting-Maßnahmen zur Steigerung Ihrer
Attraktivität auf dem Arbeitsmarkt

Die gute Nachricht: Die besten Voraussetzungen um als Arbeitgeber attraktiv wahrgenommen zu werden, können Sie selbst beeinflussen. Gerne helfen wir dabei:

Mockups für den Bereich Corporate Webdesign

Relaunch Website, Webshop oder LandingPage

Die Basis aller Online-Kommunikationskanäle ist die Internetpräsenz. Diese muss beim Besucher einen professionellen und engagierten Eindruck hinterlassen. Design & Botschaft müssen stimmig sein, damit beim Betrachter das “da würde ich gerne arbeiten!” – Gefühl entsteht.

Screenshots für Weblayouts

Corporate Design /Logo

Das einheitliche visuelle Auftreten ist nicht nur extern für Markenbildung/Branding essenziell, sondern auch intern für die emotionale Bindung der Mitarbeiter:innen an das Unternehmen. Alles andere wirkt beliebig und wenig inspiriert. Ein immens wichtiger Part also auch im Bereich HR.

Screenshot von einer Website für den Ausbildungsmarkt

Job Recruiting /Ads & Videos für Social Media

Annoncen/Ads sollen in erster Linie die Zielgruppe ansprechen. Wo aber hält sich die Zielgruppe überwiegend auf? Und gibt es ggf. Abweichungen im Verhalten aufgrund der Regionalität? Ist ein Kohortenanalyse evtl. sinnvoll? Ein Online-Marketing Konzept regelt genau wo und wie die Ansprache(n) erfolgen sollten.

Screenshot einer Jobrecruiting-Annonce für einen Pflegedienstleister

Social Media

Bei diesem Thema handelt es sich im Grunde um eine Leistung aus dem Bereich Online-Marketing. Wir behandeln es dennoch extra, da es häufig schon reicht, wenn man seine Social-Media Kanäle zielgruppenrelevant bespielt, um regional bei der Suche nach Mitarbeiter:innen erfolgreich zu sein. Die Ansprache muss treffen. Dies erreichen wir mit Authentizität und klaren Statements.

Ein Strauß an Maßnahmen

Leistungen Recruiting

Individuelle Hilfe

Häufige Anliegen zum Thema Recruiting

Dann werden wir auch schnell tätig werden. Allerdings gibt es nicht "die eine" Maßnahme, die Ihnen praktisch über Nacht die Traumkanditat:innen beschert. 


Lassen Sie uns darüber sprechen. Wir gehen zielgerichtet vor und treffen kurzfristige Maßnahmen, die die Chancen auf Erfolg deutlich erhöhen können.


Ihr Ansprechpartner berät Sie gern.

Kurzfristig, und in ganz dringenden Fällen sollte man - je nach Zielgruppe - zumindest ein Socia Media-Unternehmenskonto eingerichtet haben. Die Einrichtung dieser Konten, die Erstellung der Ads, sowie das Bespielen aller relevanten Kanäle übernehmen gerne wir für Sie.


Mittelfristig empfehlen wir eine zeitgemäße Internetpräsenz, als Basis jeglicher Kommunikation im Word-Wide-Web. Von ihr aus gehen alle News und Jobangebote an die jeweiligen anderen digitalen Kanäle.


Die Website ist die Plattform, die erfahrungsgemäß mit Abstand die größte Reichweite generiert. Sie wird 24/7 von (potenziellen) Kunden, Jobsuchenden und wechselwilligen Menschen besucht und sollte daher entsprechend darauf vorbereitet sein.

Ja, das geht. Dann reduzieren wir unsere Leistungen z.B. auf das Gestalten von Werbe-Ads, erstellen Vorlagen und entwerfen Lines & Texte. Sie könnten dann die Recruiting-Kampagne selbst launchen und überwachen. Die Annoncen-Vorlagen lassen sich später dann von Ihnen ändern/anpassen.

Mit einem Gespräch, in dem wir uns kurz kennenlernen und u.a. folgende Themen besprechen:

  • Vakante Jobs
  • Benefiz
  • Zielgruppe
  • Zielsetzung
  • mögl. Maßnahmen
  • Zeitrahmen
  • Budget


Im Anschluss wird gedacht, entworfen, kreiert, gelauncht, überwacht, nachjustiert und abschließend resümiert.

Blogs zum Thema: